E-Bike

Ob beim Bergfahren oder auf dem täglichen Weg zur Arbeit – der Extraschub des Elektroantriebs macht Radlern das Leben leichter. E-Bikes sind Fahrräder mit Elektromotor. Der Motor arbeitet aber nur, wenn man auch selbst in die Pedale tritt. Ganz ohne Muskelkraft geht es also nicht. Jedoch profitieren vor allem Personen, die auf Grund von Erkrankungen keine großen körperlichen Anstrengungen in Kauf nehmen dürfen von den Vorteilen des E-Bikes. Damit können leicht Steigungen überwunden und längere Strecken zurückgelegt werden, ohne an die Grenzen des körperlich Möglichen zu stoßen. Im Gegenteil – durch das Radfahren wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt und das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls sinkt um bis zu 50%. Auch bei Problemen mit den Kniegelenken ist mir dem E-Bike ein schonendes Radfahren möglich.

Beim Kauf eines Elektrofahrrads muss man schon einige Dinge beachten und sollte daher eine Beratung vom Fachmann in Anspruch nehmen.

•    Wie möchte ich das E-Bike nutzen?
•    Welche Strecken werde ich befahren?
•    Welche Ausstattung ist mir wichtig?

Nach Beantwortung dieser Fragen kann ich dir das passende Modell von meinen Partner Conway und Victoria raussuchen. Dabei bestimmen wir gemeinsam, welcher Antrieb passt bzw. welche Akkuleistung die richtige für dich ist. Durch meine Ausbildung an den Bosch –Antrieben ist auch die Servicierung und Wartung deines E-Bikes bei mir in guten Händen.

E-Bike für Unternehmen

Auch für Unternehmen kann die Nutzung von E-Bikes interessant sein. Hier gibt es sogar eine Förderung, die man beim Kauf von E-Bikes in Anspruch nehmen kann.
Nähere Infos erhältst du bei mir in der Radschneiderei oder auch online unter www.umweltfoerderung.at/betriebe/elektro-fahrraeder-und-transportraeder.html.

conway e-mountainbiketestsiegerEMTB2017

Conway E-Mountainbike

2016_evictoria_emanufaktur_96_1

Victoria e-Manufaktur

victoria e-trekkingbike

Victoria E-Trekkingbike